DAS VERLORENE PARADIES

DER EHEMALIGE MANNHEIMER SCHLOSSGARTEN

Referent: Melanie Kastner oder Roland Semmelbeck

Im 18. Jahrhundert stand der Schlossgarten von Mannheim immer im Schatten des Schwetzinger Pendants. Ihrer Sommerresidenz widmeten die Kurfürsten ungleich mehr Aufwand. Erst unter den badischen Großherzögen wurde der im englischen Stil gestaltete Schlossgarten bekannt. Mit Beginn der Industrialisierung musste er der modernen Verkehrsplanung weichen. Diese Führung ist eine ungewöhnliche Spurensuche zwischen Residenzschloss und Rheinufer.

Termine

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

Zurück