SELTEN GESEHENE RÄUME

VOM OBERGESCHOSS BIS IN DEN KELLER

Referent: Paul-Ludwig Schnorr

So prachtvoll die Paradeappartements im Schloss Rastatt sind, auch der Blick hinter die Kulissen lohnt sich. Die schlichten Kammern der Bediensteten im Obergeschoss zeigen deutlich den Kontrast zur herrschaftlichen Beletage. Und wer hätte gedacht, dass sich noch Reste des Vorgängerbaus aufspüren lassen: Im Keller sind Teile jenes Jagdschlosses zu erkennen, das der Markgraf schon zwei Jahre nach Baubeginn zur Residenz erweitern ließ.

Termine

RastattEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

rastattThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

Teilnehmer

max. 15 Personen

... >>

HINTER SCHLOSS UND RIEGEL

DIE KOSTBAREN MÖBEL IM SCHLOSS GEÖFFNET

Referentinnen: Lydia Erforth und Anna Haas oder Uta Mulatsch

Zur prunkvollen Einrichtung der Beletage von Schloss Rastatt zählen auch kostbare Möbelstücke. Doch was genau verbirgt sich im Innern der Kabinettschränke, Sekretäre und Kommoden? Aus welchen Materialien und mit welchen Techniken wurden sie hergestellt? Und gab es tatsächlich Geheimfächer? Hier gilt es, so manches Geheimnis zu lüften und einen Blick auf Verborgenes wie Marmorpapier oder edle Intarsien zu erlangen.

 

Termine

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

rastattThemenAuftrittGruppe

Gruppenpreis

270,00 € bis 20 Personen
jede weitere 13,50 €

Teilnehmer

max. 20 Personen

... >>

PUDER, PEST UND PARASITEN

MEDIZIN UND HYGIENE IM BAROCK

Referentin: Marianne Pinter

Welche Kenntnisse der Medizin und der Hygiene hatte man im Barock? .Gebadet wurde meist nur in Heilbädern: Markgräfin Sibylla Augusta etwa reiste nach Schlangenbad. Um Krankheiten zu behandeln, sammelte die vielseitig interessierte Markgräfin Rezepte in ihrem „Vierfachen Handschrein“. Bei dieser Führung durch die Beletage erhält man das Bild einer wenig bekannten Seite des 18. Jahrhunderts

Termine

RastattEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

rastattThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

Hinweis

zur Führung gehört ein kurzer Bildervortrag

... >>

RESIDENZSCHLOSS GANZ INTENSIV

FÜHRUNG DURCH SCHLOSS MIT GARTEN ODER EINSIEDELNER KAPELLE

Referent: Barbara Beuttler-Falk oder Schlossteam

Endlich ist genug Zeit, Gemälde, Mobiliar, Stuckverzierungen oder Schmuckstücke der Dekoration genau zu betrachten und sich die schönen Ausstattungsdetails näher erläutern zu lassen.

Dieser Rundgang bietet die Gelegenheit, das Residenzschloss in aller Ruhe zu erforschen. Als Zugabe geht es dann wahlweise in den Garten, in die Einsiedelner Kapelle – oder vielleicht sogar noch mal in die Schlossräume?

 

Termine

RastattEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

rastattThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

Hinweis

Für Gruppen auch in englischer und französischer Sprache buchbar.

... >>

SITZEN, SEHEN, STAUNEN – DAS SCHLOSS SITZEND ERLEBEN

EINE FÜHRUNG NICHT NUR FÜR ROLLSTUHLFAHRER

Referent: Schlossteam

Termine

auf Anfrage

rastattThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

Hinweis

Für Gruppen auch in englischer und französischer Sprache buchbar.

... >>

DRUMHERUM UND DANN HINEIN

STADT UND SCHLOSS AUF EINEN BLICK

Referentin: Barbara Beuttler-Falk, Stephanie Heck, Michaela Pallentin-Lassen oder Elisabeth Vehring-Rößler

Termine

auf Anfrage

rastattThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

Hinweis

Für Gruppen auch in englischer und französischer Sprache buchbar.

... >>

SCHLOSS KOMPLETT

EINE FÜHRUNG DURCH ALLE DREI MUSEEN IM SCHLOSS

Referent: Judith Benke oder Schlossteam

BELETAGE,

WEHRGESCHICHTLICHES MUSEUM,

ERINNERUNGSSTAÄTTE FÜR DIE FREIHEITSBEWEGUNGEN IN DER DEUTSCHEN GESCHICHTE

Termine

auf Anfrage

rastattThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

Hinweis

Für Gruppen auch in englischer und französischer Sprache buchbar.

... >>

SONDERFÜHRUNGSREIHE FÜR DEMENZKRANKE UND IHRE ANGEHÖRIGEN

STREIFZÜGE DURCH DEN GARTEN

Referentinnen: Anne Schneider, Kursleiterin für ganzheitliches Gedächtnistraining, und Susanne Zedelius, Ergotherapeutin

Im geschützten Rahmen des Schlossgartens werden für an Demenzerkrankte Menschen Übungen angeboten, die mühelos und mit Freude bewältigt werden können. Einfache Aufgaben für die Kognition (Bewegen der grauen Zellen), Sinnesübungen (sehen, riechen, schmecken, tasten, hören) sowie biografisches Erinnern und leichte Bewegungsübungen stehen auf dem Programm. Alle Übungen sind auch für Rollstuhlfahrer möglich

 

NUN WILL DER LENZ UNS GRÜSSEN

Naturerwachen im Frühling: Bewegungen, Lieder, Gedichte und die eigenen Erinnerungen zur Frühlingszeit werden im Vordergrund stehen.

TERMIN:

Donnerstag, 04. Mai 2017 15.00 Uhr

 

DEN GARTEN ERLEBEN MIT ALLEN SINNEN

Tasten, schmecken, riechen, hören, sehen: Die Sinne können helfen, die Erinnerungen verstärkt zu wecken. Den Fähigkeiten und Möglichkeiten der Teilnehmer entsprechend wird die Sinneswahrnehmung mit Übungen angesprochen.

TERMIN:

Donnerstag, 29. Juni 2017 15.00 Uhr

 

MEIN FREUND, DER BAUM

Welche Rolle spielen Bäume im eigenen Leben? Mit Bewegungen, Beobachtungen und Sinnesübungen werden die eigenen Erinnerungen geweckt und das Erleben der eigenen Persönlichkeit gestärkt.

TERMIN:

Donnerstag, 19. Okt. 2017 15.00 Uhr

Termine

Preis

12,00 € pro Person

DAUER:

1 Stunde

TEILNEHMER:

max. 16 Personen

Hinweis

dieses Angebot gibt es auch im Schlossgarten von Bruchsal und im Botanischen Garten Karlsruhe

... >>