FÜRSTLICHES GARTENVERGNÜGEN

DER SCHLOSSGARTEN IN FAVORITE

Referent: Dr. Birgit Maul oder Schlossteam

Vielfältige Reize birgt der Schlossgarten mit seiner 300-jahrigen Geschichte. Typisch barock ist die Orangerie, in der man exotische Pflanzen kultivierte.

Im 19. Jahrhundert sollte die Natur wild und romantisch wirken – der Landschaftsgarten entstand. Dieser Rundgang zeigt die Unterschiede zwischen den Epochen. Und da heute über die Hälfte des fast 30 ha großen Geländes Wald ist, lassen sich zudem ein paar forstbotanische Raritäten aufspüren.

 

Termine

Dauer

2 Stunden

RastattEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

rastattThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

Zurück