Fürstlicher Lustgarten mit spektakulärem Gewächshaus

Botanischer Garten Karlsruhe

Die Geschichte hat ihre Spuren im Grünen hinterlassen – und beim Besuch im Botanischen Garten kann man sie entdecken! Wer würde erwarten, dass die badischen Markgrafen für ihren Garten bei der ersten Börsenspekulation der Wirtschaftsgeschichte teilnahmen. Als passionierte Pflanzensammler waren sie bei der modischen Jagd nach Tulpenzwiebeln, der „Tulpomanie“ des Barock, mit Leidenschaft dabei! Und auch vom Reiz des Exotischen ließen sie sich inspirieren: Die Markgrafen und Großherzöge schickten ihre Hofgärtner auf weite Reisen. Sie sollten für die Schlossgärten neue, exotische Pflanzen aus der ganzen Welt nach Karlsruhe holen. Vieles davon sieht man heute noch!

 

Der bekannte Hofbaumeister Friedrich Weinbrenner war es, der den Botanischen Garten an die heutige Stelle westlich des Schlosses verlegte. Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden nach den Plänen des Architekten Heinrich Hübsch die imposanten Pflanzenhäuser. Sie locken mit einer Vielzahl von seltenen und farbenprächtigen Gewächsen. Die Sonderführungen greifen die Geschichte des fürstlichen Gartens und seine unterschiedlichen Nutzungen auf: von der barocken Exotensammlung über das grüne Refugium der Großherzöge bis zum ruhigen Paradies inmitten der heutigen Großstadt.

 

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
BOTANISCHER GARTEN KARLSRUHE

Hans-Thoma-Straße 6, 76131 Karlsruhe
Service Center
Telefon +49 (0) 62 21 . 6 58 88 15, Telefax +49 (0) 62 21 . 6 58 88 19
service@schloss-bruchsal.de, www.botanischer-garten-karlsruhe.de

Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden, max. 30 Teilnehmer (wenn nicht anders angegeben).

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT

vor dem Torbogengebäude

KARTENVERKAUF

bei den Referenten

 

PREISE FÜR ÖFFENTLICHE THEMENFÜHRUNGEN:

(wenn nicht anders angegeben)
Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen 8,10 € (p. P. ab 20 Personen)

GRUPPENFÜHRUNGEN:

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch oder per E-mail gebucht werden und sind auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich.

PREISE FÜR THEMENFÜHRUNGEN (ca. 1 Stunde):

(wenn nicht anders angegeben)

Mindestpauschale 108,00 € bis 20 Pers., jede weitere Person 5,40 € bis max. 30 Pers.

PREISE FÜR THEMENFÜHRUNGEN (ca. 2 Stunden):

(wenn nicht anders angegeben)

Mindestpauschale 162,00 € bis 20 Pers., jede weitere Person 8,10 € bis max. 30 Pers.

KINDERGRUPPEN und 2-STÜNDIGE KINDERGEBURTSTAGE

Gruppen bis 20 Personen: 90,00 €, jede weitere Person 4,50 € bis max. 30 Pers., zwei erwachsene Begleitpersonen frei

ÖFFNUNGSZEITEN

Botanische Garten

Geöffnet ab 06.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit, spätestens jedoch 19.00 Uhr

Schaugewächshäuser

Von Mai bis Dezember

Di – Fr 10.00 – 16.45 Uhr

Sa, So und Feiertage 10.00 – 17.45 Uhr

Die historischen Schaugewächshäuser sind auf Grund von Sanierungsarbeiten bis Anfang 2017 geschlossen.

 

WEGBESCHREIBUNG

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Hauptbahnhof Karlsruhe mit Straßenbahn
Richtung Innenstadt bis Haltestelle Marktplatz, Fußweg weiter zur
Kunsthalle, der Eingang zu den Gewächshäusern befindet sich hinter der
Kunsthalle im Botanischen Garten.

Anfahrt mit dem Auto:

Hans-Thoma-Straße 6, 76131 Karlsruhe

Google Maps