MIT MORGENROTEN FLÜGELN RISS ES MICH AN DEINEN MUND

MIT GOETHE DURCH DAS SCHLOSS

Referentin: Sebastian Klusak oder Heiner Grombein

„Und die Nacht mit tausend Siegeln / Kräftigt sternenhell den Bund" – das schrieb Johann Wolfgang von Goethe am 24. September 1815 auf dem Heidelberger Schloss: Am Tag zuvor hatte er seine große Liebe Marianne von Willemer wiedergesehen. Der Dichterfürst persönlich zeigt seine Lieblingsplätze und berichtet von Schriftstellern, die das Schloss vor und nach seiner Zeit beschrieben: von Friedrich Hölderlin bis Mark Twain.

 

Termine

Samstag, 23. Sept. 14:45 Uhr

HD-Einzel-TF-bis 17:30 Uhr

Preis

Erwachsene 6,00 €
Ermäßigte 3,00 €

(keine Familientickets)

plus Schlossticket

HD-GruppeTF

Gruppenpreis

108,00 bis 20 Personen
jede weitere 5,40 €
plus Schlossticket

HD-GruppeTF-nach17:30

Gruppenpreis nach 17:30 Uhr

248,00 € bis 20 Personen
jede weitere 12,40 €
Bezahlung erfolgt beim Referenten, da Schlosskasse bereits geschlossen.

Zurück