IN SYMMETRISCHER MANIER

DER BRUCHSALER SCHLOSSGARTEN, EIN SPIEGEL DER GARTENKUNST

Referentin: Doris Buhlinger

Zusammen mit dem Barockschloss entstand der Lustgarten in „symmetrischer Manier“. Doch schon die nachfolgenden Schlossherren folgten einer neuen Mode. Das Ideal der Gestaltung eines Schlossgartens hatte sich in nur kurzer Zeit grundlegend gewandelt. Bis heute sind daher im Schlossgarten die Merkmale verschiedener historischer Gartenstile deutlich ablesbar: ein Spaziergang durch die Stilgeschichte der Gartenkunst..

Termine

Sonntag, 13. Aug. 15:00 Uhr

BruchsalThemenEinzel

Preis bis 30.04.17

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

 

Preis ab 01.05.17

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis bis 30.04.17

162,00 € bis 20 Personen
jede weitere 8,10 €

 

Gruppenpreis ab 01.05.17

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

Zurück