MANNHEIM – DAS NEUE JERUSALEM

RELIGION IN DER KURPFALZ

Referentin: Dr. Ralf Wagner, Ute Napp oder Dr. Birgit Maul

Die Herrscher der Kurpfalz hatten sich der Reformation angeschlossen, aber als 1685 der Kurfürst ohne Thronfolger starb, fiel die Herrschaft an das katholische Pfalz-Neuburg. 1720 verlegte Kurfürst Carl Philipp die Residenz nach Mannheim – und der katholische Hof wurde von den Mannheimern argwöhnisch beobachtet. Die Führung durch die kaiserlichen Appartements und die Schlosskirche folgt den Spuren dieser Zeit

 

Termine

Dienstag, 31. Okt. 14:30 Uhr
Sonntag, 17. Dez. 14:30 Uhr

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

Hinweis

auch für Gruppen buchbar

Zurück