EINGEMACHTES KALBFLEISCH ZUM MITTAGSMAHL

TAFELKULTUR IM 18. JAHRHUNDERT

Referent: Dr. Gabriele Gerigk, Melanie Kastner oder Dr. Birgit Maul

Essen bei Hofe war immer mehr als nur Nahrungsaufnahme.

Zeremonien und ausgekügelte Sitzordnung, Hofämter wie der Vor- oder Aufschneider, der Reichtum an Gerichten und kostbaren Tafelgerät - all das machte die höfische Tafel zu einem symbolischen Auftritt.

Das erlebt man bei diesem Gang durch die Schlossräume und hört außerdem von den Lieblingsspeisen prominenter Kurpfalz-Besucher: der Familie Mozart.

Termine

Sonntag, 28. Jan. 14:30 Uhr
Sonntag, 18. Feb. 14:30 Uhr
Sonntag, 25. März 14:30 Uhr
Donnerstag, 01. Nov. 14:30 Uhr
Sonntag, 25. Nov. 14:30 Uhr

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

Zurück