LISELOTTE VON DER PFALZ – KINDHEIT UND JUGEND

SCHULKLASSEN FÜHRUNG

Referentin: Schlossteam

Prinzessin Elisabeth Charlotte, von ihrer Familie „Liselotte“ genannt, wurde auf Schloss Heidelberg geboren und hat dort einen Großteil ihrer Kindheit verbracht.

Wie konnte sie am Hofe Lesen und Schreiben lernen? Mit wem hat sie gespielt? Was war ihre Lieblingsspeise? #Die Briefe Liselottes an Verwandte und Freunde verraten Genaueres aus ihrem Leben und geben einen Einblick in das höfische Leben der Barockzeit.

 

Buchbar für

Schulklassen aus D

KLASSEN: 1 bis 13

HD-Schule

Schulklassen

3,00 € pro Schüler
3 Begleiter frei


(ohne Bergbahn)

Hinweis für Schulen

Diese speziellen Führungen werden staatlich gefördert und haben daher freien Schlosseintritt, d.h. die Schüler wandern zu Fuß zum Schloss.

Sollte die Bergbahn jedoch genutzt werden, so fallen die Kosten extra an.

Zurück