Einzigartige Gartenanlage von europäischem Rang

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Eine Sommerresidenz: Das war Schwetzingen für die pfälzischen Kurfürsten des 18. Jahrhunderts. Hierher zog man in der warmen Jahreszeit, mit dem gesamten Hofstaat. Das Schwetzinger Jagdschloss wurde dafür eingerichtet und der großartige Garten mit seinen einzigartigen und vielfältigen Bauten entstand. Ein barockes Gesamtkunstwerk und ein Kulturdenkmal von Weltrang, nichts weniger ist es, was sich in Schwetzingen erhalten hat: ein Zusammenklang von Gartenkunst, Architektur, Musik und Theater.

Bis heute sind das Schwetzinger Schlosstheater und die Festsäle die Schauplätze hochkarätiger Veranstaltungen. Zur Zeit der kurfürstlichen Sommerfrische herrschte hier in Schwetzingen eine kulturelle Blüte ohnegleichen. In den Sonderführungen leben Garten und Schloss im alten Glanz wieder auf. Vielfältig sind die Rundgänge in Begleitung von Damen und Herren in Kostümen der Zeit – bis hin zum spannenden Mitmachkrimi!

 

Führungen im Schlossgarten und alle Kinderführungen dauern in der Regel 1,5 - 2 Stunden.

Eine Anmeldung per Telefon, Fax oder E-Mail ist unbedingt erforderlich.

Das Schloss, die Parkbauten und das Schlosstheater sind leider nicht barrierefrei zugänglich.

 

KARTENVERKAUF

Schlosskasse Schwetzingen
Telefon +49 (0) 62 02 . 12 88 28
Telefax +49 (0) 62 02 . 12 86 65

TREFFPUNKT

(wenn nicht anders angegeben)
für Themenführungen im Garten: Ehrenhof
für Themenführungen im Schloss: Entree

SCHLOSSGARTEN

EINTRITTSPREISE: (TAGESKARTEN)

Sommer:

Erwachsene 6,00 €, Gruppen ab 20 Pers. 5,40 €

Ermäßigte 3,00 €

Familien 15,00 €

Abendtarif ab 17.30 Uhr 3,00 €

 

Winter:

Erwachsene 4,00 €, Gruppen ab 20 Pers. 3,60 € p. P.

Ermäßigte 2,00 €

Familien 10,00 €

 

Jahreskarten (etwaige Anrechnung nur bei Standardführungen):

Erwachsene 25,00 €

Ermäßigte 12,50 €

Schulklassen im Verbund erhalten freien Eintritt in den Garten.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Schlossgarten

30. Okt. bis 25. März 2017

Mo – So 9.00 bis zum Einbruch der Dunkelheit, (Gartengebäude bis 16 Uhr), letzter Einlass um 16.30 Uhr,

Badhaus vom 17.10.2016 - Ende März 2017 geschlossen.

27. März bis 29. Okt. 2016

Mo – So 9.00 – 20.00 Uhr, (Gartengebäude bis 19 Uhr), letzter Einlass um 19.30 Uhr

 

Führungen im Garten

30. Okt. bis 25. Mär. 2017

Nur auf Anfrage zum Gruppenpreis

 

 

Führungen im Schloss

30. Okt. bis 25. Mär. 2017

Freitag

14.00 Uhr

Sa, So und Feiertage

11.00 + 13.30 und 15.00 Uhr

So

14.00 Uhr wechselnde Themenführungen

 

26. März - 29. Okt. 2017

Mo – Fr

11.00 – 16.00 Uhr stündlich

Sa, So und Feiertage

10.30 – 16.00 Uhr stündlich

So und Feiertage

12.15 Uhr "Das Leben bei Hofe"

14.15 Uhr Englisch

Mo - So und Feiertage

12.00 + 14.00 Uhr Führung Plus (90min)

 

 

ROLLSTUHLRESERVIERUNG

Tel. 06202 - 81476

 

WEGBESCHREIBUNG

Zu Fuß vom Bahnhof Schwetzingen in ca. 10 Minuten erreichbar.

 

Parken

Am Alten Messplatz, in 300m  Entfernung, sind 150 öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze für PKWs vorhanden und fünf öffentliche, kostenlose Parkplätze für Reisebusse. 

Übersicht der Parkmöglichkeiten

 

Hunde

Sind an der kurzen Leine im Garten zugelassen. Teleskopleinen sind untersagt.