VON BÄRENSCHINKEN, AUFSCHNEIDERN UND ABORTERKERN

MITTELALTERLICHE TAFELFREUDEN IN SCHLOSS HEIDELBERG

Referentin: Waltraud Ehret, Gabriele Gerigk oder Dr. Birgit Maul

Viele große Feste und prächtige Tafeleien hat das Heidelberger Schloss erlebt. Farbige Berichte erzählen, wie viele Ochsen und wie viele Fässer Wein dabei an einem Tag konsumiert wurden. Prunkvolle Festsäle nahmen die Gäste auf, Backhaus und Herrenküche wurden nicht kalt. Bei diesem Rundgang geht es um die vornehmen Gäste der Kurfürsten, um Kaiser und Könige. Man sieht die berühmten Bauwerke des Schlosses und auch den Fasskeller.

 

Termine

Sonntag, 19. Nov. 14:30 Uhr

HD-Einzel-Klassisch-bis17:30

Preis

Erwachsene 5,00 €

Ermäßigte 2,50 €

Familien 12,50 €

(2 Erw. + eigene Kinder unter 18 Jahre)

plus Schlossticket

HD-GruppeTF

Gruppenpreis

108,00 bis 20 Personen
jede weitere 5,40 €
plus Schlossticket

HD-Gruppe-nach17:30-klassisch

Gruppenpreis nach 17:30 Uhr

230,00 € bis 20 Personen
jede weitere 11,50 €
Bezahlung erfolgt beim Referenten, da Schlosskasse bereits geschlossen.

Hinweis

Zusatzkosten für einen kleinen Imbiss 5,00€ pro Person

Zurück