ZU TISCH BEI DEN MÖNCHEN IN KLOSTER MAULBRONN

ESSEN UND TRINKEN IM MITTELALTER

Referentin: Barbara Thieme

Die Zisterzienser bemühten sich um strenge Speiseregeln und Fastenzeiten. Wie aber sah der mönchische Speisezettel aus? Im Brunnenhaus, in den Refektorien – den Speisesälen – oder vor der Klostermühle wird spürbar, wie man sich die Mahlzeiten im Kloster vorstellen muss. Und wenn dann noch Kostproben mittelalterlicher Speisen und sogar eines gewürzten Weines dazukommen, weiß man, wie das Klosterleben schmeckte.

Termine

Sonntag, 29. Okt. 14:30 Uhr

Preis

21,00 € pro Person (inkl. kulinarischer Kostprobe)

TEILNEHMER

max. 25 Personen

Hinweis

warme Kleidung und Trittsicherheit erforderlich

Zurück