IN VINO VERITAS – DER MAULBRONNER KLOSTERWEINBERG

EINE WEINBERGFÜHRUNG MIT WEINPROBE

Referent: Johannes Häge vom Weingut Häge

Beeindruckend sind die mächtigen Sandsteinmauern des Maulbronner Klosterweinbergs. Die Agrarwirtschaft war eine der größten Leistungen der Zisterzienser. Sie brachten die Landschaft rund um das Kloster zum Blühen. Wie sich diese zisterziensische Geschichte auswirkt und wie heute Wein angebaut wird, erlebt man bei der fachmännischen Führung im Gelände. Mit einer kleinen Weinprobe kann am Ende verkostet werden, was heute auf dem „Closterweinberg“ wächst.

Termine

Preis

18,00 € pro Person (inkl. Weinprobe) (keine Gruppenermäßigung)

Teilnehmer

max. 25 Personen

Dauer

ca. 2 bis 3 Stunden

Hinweis

leichte bis mittelschwere Wanderung (5 km, auf Wunsch der Teilnehmer auch große Runde mit 8 km möglich)

Zurück